Ist dir einmal bewusst geworden, wie viele Boulangerien, Burger-King’s und Kantinen es in diesen Tagen gibt?

Auf der Fahrt nach Frankfurt am Main ist mir erstmals klar geworden, wie massiv wir mit der Reklame für unvollwertiges und verfettetes Junkfood gehirngewaschen werden. Im Fernsehapparat schaut es entsprechend aus. Wusstest du, dass sämtliche 11 Sek. irgendetwas zu 29 Speisen eingeblendet wird?

Man manipuliert uns auf Konsum und Essensmarathons. Derweil wäre eine kluge Ernährung doch so simpel.
Gut, wer den Test gewagt hat wird nachvollziehen, dass es in keiner Weise mehr trivial ist, sich ausgewogen zu beköstigen.

Die Firmen haben schon ganze Ausarbeitung geleistet, denn mittlerweile findet man kaum noch unbehandelte Nahrungsmittel zu erwerben. Einzig die finanziell Starken können es sich leisten regulär in preisintensiven Tante-Emma-Märkten zu erwerben.

Nichtmal Säfte in Glasbehältern gehören noch zum Leistungssoll. Wir haben nahezu keine sonstige Wahl, als uns jene mit Chemikalien durchzogenen Mineralwasser zu erwerben.

Ein hoher Östrogenspiegel und aus diesem Grund eine unnatürliche Willigkeit des Organismus Fett einzulagern gibt es zum Nulltarif dazu.

Fokussiere Dich stets auf das Wesentliche…

Eigentlich ist es in keinster Weise so, dass das Problem unerfindlich ist, und der breiten Menschenmenge verweigert wird. In der Flimmerkiste und im WWW werden massenweise Artikel und Doku’s bekannt gegeben.

Nur, es kratzt einfach kein Mensch. Jedenfalls ist das Teilen von Hundeclips erheblich spaßiger. Es ist bedrückend wie Ignorant unsere Volksgruppe ist. Es scheint das essenziellste zu sein, unser Oberstübchen in in Rente zu delegieren und sich von inhaltslosem Matsch besprühen zu lassen.

Bewegungstechnische Beschränkungen und Krankheiten sind aus diesem Grund nur die logische Folgeerscheinung solch törichter Blödheit. Aus grade diesem Grund mache ich auch keinen Hehl darum zu offenbaren, dass ich kein Bedauern, ja annähernd doch ein wenig Schadenfreude für die Korpulenten verspüre.

In der Menge bin ich wissbegierig, wie weit dieser unnötige Schwachsinn noch laufen muss, bis es auch der letzte Homo sapiens verstanden hat.

Selbst wenn ich nun mit rohen Sprüchen um mich werfe, so bete ich, dass du anders bist geschätzter Webseitenbesucher. Übersehe nicht deinen wichtigen Leib, beschere ihm angenehmes, denn er gibt es dir auch.

Achte bitte auf deine Gesundheit und denke immer daran : Nur Du kannst die Veränderung im Leben herbei führen.

Somit hoffe ich auf deine Erkenntnis und wünsche den Durchbruch! Hierzu kann ich dir nur Reduxan kaufen empfehlen. Da findest Du neben Produkt-Reviews auch anleitungen darüber, wie man gesunde Rezepte nachkocht.