Um erstmals einen neuen Produktbereich zu erhalten, präsentiert Küberit zusammen mit den Küberit-Wandprofilen Alternativen für Kantenschutzprofile. Für Maler und Innenarchitekten bietet der Einsatz ihrer neuen Profillösungen ein enormes Zeitersparnispotenzial beim Tapezieren, da sie schnell und einfach Außen- und Innenwandecken für die Tapezierung und die Verbindung von Übergängen erstellen können. Als permanenter Kantenschutz sind die Wandecken ein kosmetisches und hochwertiges Element für aufwändige Arbeiten.

Da sich saubere Schnittkanten über das Aluminiumprofil schnell und einfach herstellen lassen, erleichtern die Küberit-Wandprofile das Tapezieren von Stoßfugen erheblich. Darüber hinaus ermöglichen sie eine dekorative Verbindung von Übergängen und sind ein robuster Kantenschutz. Die Verwendung von Wandprofilen sorgt für eine einzigartige Optik, die gewünscht werden kann, z.B. bei Wandgestaltungen.

Die 2,70 m langen Profilerfindungen sind farblich auf alle modernen Hintergründe und Wandverkleidungen abgestimmt. Neben den zwei RAL-Farben weiß und schwarz pulverbeschichtet können Sie aus einer attraktiven Auswahl an eleganten Eloxalfarben (Silber, Aluminium, Gold und Edelstahl komplett) wählen.

Erhältlich sind eine abgerundete und eine ringförmige Außenecke sowie eine Innenecke und ein Trennprofil. Die verschiedenen Profiltypen sind in ungelochter und geschlossener Ausführung (Doppel-K) erhältlich. Durch die Biegepunkte können Außen- und Innenecken bearbeitet werden, die nicht exakt 90° entsprechen.

Alle Profile sind zudem seitlich mit einer Schutzfolie versehen, die vor möglichen Beschädigungen schützt und problemlos entfernt werden kann.